Unabhängige Zeitung

Private Tageszeitung

banner ad
banner ad

Für Lukaschenko bereitet man einen Nürnberger Prozess vor

Die Repressalien in Weißrussland hören nicht auf. Die Anlässe für sie werden immer absurder. Die Foltern werden raffinierter, konstatieren Menschenrechtler. Die Opponenten der Herrschenden sind der Auffassung, dass es den internationalen Instituten an politischem Willen mangele, um Alexander Lukaschenko zur Verantwortung zu ziehen. Sie beabsichtigen, einen Nürnberger Prozess für ihn und seine Komplizen zu organisieren. […]